Casa do JOA

In der Hochebene der Tras-os-Montes – „Hinter den Bergen“ - abgeschirmt vom mediterranen Klima, in einer Region, in der für Portugal eher wenig Wein angebaut wird, widmet sich Jorge Ortega Afonso auf der Casa do JOA dem Weinbau.

Auf dem alten Weingut werden inzwischen Weine auf modernste Art kreiert. In der Tradition des abgelegenen Tras-os-Montes und mit einer Vision für die Zukunft erzeugt die Casa do JOA einen Orange Wein mit Intensität und vielfältigen Aromen.

Insgesamt wachsen etwa 20 verschiedene Rebsorten, teilweise schon 120 Jahre alt, auf dem Schieferboden des Weingutes. Von einigen der Sorten ist die Art nicht bestimmt und eventuell unbekannt.
 
 

Mehr Informationen

Weinproduzent Casa do JOA
Weintourismus Besuch der Quinta, Weinprobe, Mittagessen von einem Michellin-Star ausgezeichneten Chef & Übernachtung möglich.
Bei Interesse, kontaktieren Sie gerne den Weinproduzenten.
Email adega@casadojoa.com
Telefon + 351 916 172 751
Homepage http://www.casadojoa.com/
Facebook https://pt-pt.facebook.com/casadojoa/
Region Tras-os-Montes
Klima Kontinental
Boden Schiefer
Anbauhähe 700 Meter
Angebaute Rebsorten (Rot) Bastardo, Cornifesto, Jaen, Malvasia Preta, Mourisco Tinto, Tinta Amarela & Tinta Bairrada
Angebaute Rebsorten (Weiss) Alvarelhão, Chasselas Salsa, Cornifesto, D. Branca, Esgana Cão, Folgasão, Formosa, Gouveio & Siria

Karte

Sind Sie 18 Jahre oder älter? Wenn Sie jünger als 18 Jahre sind, können Sie leider nicht bei uns einkaufen!